Der Vorstand

Vorsitzende/r & Sprecher/in

Herr Jörg Stahl

Herr Jörg Stahl FirstData GmbH / TeleCash, Director Product & Market Management

Jörg Stahl ist seit über 20 Jahren ein anerkannter Experte für den Bereich des kartengestützten Zahlungsverkehrs. Seit 1997 ist er bei der FirstData GmbH in verschiedenen Positionen für technologische Weiterentwicklung des Produktportfolios zuständig. Schwerpunkte seiner Tätigkeit als Director Product & Market Management sind die Produktplanung sowie die technische Umsetzung von Produktlösungen für Kunden in Deutschland, Österreich und Belgien.

1. Stellvertretende/r Sprecher/in

Herr Giuseppe Di Ruocco

Herr Giuseppe Di Ruocco PAYONE GmbH / Associate Director Strategic Product Management

Giuseppe Di Ruocco, zertifizierter Projektmanagementfachmann (GPM/RKW), begann 1998 seinen Einstieg in den kartengestützen Zahlungsverkehr bei der GZS mbH, Frankfurt, als Systemdesigner und wechselte 2005 als Projekt- und Produktmanager in die damalige easycash GmbH (später Ingenico Payment Services GmbH, Ratingen). Er verantwortet seit 2007 neben weiteren Themen im Besonderen die produkt- und unternehmensstrategische Weiterentwicklung der in Deutschland etablierten Zahlverfahren girocard sowie ELV und dem unternehmenseigenen OLV®. Vormals als Head of Productmanagement Local Schemes (Ingenico Payment Services), nachfolgend Head of Market Policy / Regulations (Ingenico Group), ist er heute als Associate Director für die PAYONE GmbH, Frankfurt (als Joint Venture der damaligen Ingenico Group und der DSV-Gruppe, seit März 2021 Joint Venture von Worldline und der DSV-Gruppe), tätig. Bereits im Rahmen des ehemaligen „Arbeitskreises der ec-Netzbetreiber“ und nachfolgend – mit der unter seiner Mitwirkung erfolgten Verbandsgründung –für den BecN e.V. sowie als stellv. Sprecher für das ELV-Forum, vertritt er aktiv die Brancheninteressen der Payment-Dienstleister in Regulierungs-, Spezifikations- und weiteren Fachthemen. Zahlreiche der heute national und EU-weit etablierten Branchenstandards basieren auf seinen Konzepten.

2. Stellvertretende/r Sprecher/in

Herr Sven-Marc Saremba

Herr Sven-Marc Saremba Produktmanager POS-Netzbetrieb / VR Payment GmbH

Sven-Marc Saremba ist seit mehr als 25 Jahren ein anerkannter Experte rund um den Bereich des kartengestützten Zahlungsverkehrs. Nach einer längeren Phase als Entwickler für das OLTP-System POSEIDON mehrerer electronic cash Netzbetriebe, ist er seit 2009 bei der VR Payment GmbH in der Position des Produktmanager POS-Netzbetrieb für die Produkt- und Weiterentwicklung des Zahlverfahren girocard zuständig. Neben diversen anderen Protokollen, gehört für Herrn Saremba das ZVT-Host Protokoll seit seiner Zeit als Entwickler zur Basis-Lektüre für Umsetzungen rund um den deutschen Kartenzahlungsverkehr.

Schriftführer/in

Frau Carol Kurz

Frau Carol Kurz Head of Business Relations / LAVEGO AG

Carol Kurz arbeitet seit mehr als 20 Jahren in verantwortlichen Positionen im Partner- und Key-Account Management bei den marktführenden Unternehmen in der Payment Industrie. Sie verfügt über umfangreiche Expertise in den Bereichen Multi-Channel-Vertrieb, Business Development und agilem Projektmanagement. In die Verbandsarbeit bringt Sie Ihre fundierten Branchen- und Produktkenntnisse im Acquiring, Netzbetrieb und E-Commerce mit ein.

Schatzmeister/in

Herr Jens G. Schmidt

Herr Jens G. Schmidt PAYONE GmbH, Director Strategic Product Management

Jens G. Schmidt, Dipl.- Wirt.-Ing. für Telekommunikation, startete seine Karriere 1991 in der Telekommunikationsbranche bei der DeTeWe AG, Berlin.
Er verfügt heute über eine mehr als 20-jährige Expertise in der Payment-Industrie. Ab 2001 war er zunächst für diverse Projekte bei der damaligen TeleCash GmbH, Stuttgart, u.a. im E-/M-Commerce sowie der OPT-/EMV-Migration der POS-Netzinfrastruktur verantwortlich. In Folge leitete er den Bereich Produktmanagement und Business Development des girocard- Netzbetreibers und Prozessors. Mit seinem Wechsel 2007 zu VISA Europe, Frankfurt, übernahm er die Leitung der Akzeptanzentwicklung des Debitkartensystems V PAY für Deutschland, Österreich und die Schweiz als Senior Manager Acceptance Development. Bei PAYONE (ehemals B + S Card Service GmbH, Frankfurt), hatte er seit 2008 diverse leitende Positionen innerhalb des Bereichs Payment & Compliance Service und Produktmanagement inne. Mit der Verschmelzung zur PAYONE GMBH im Jahr 2019 als Joint Venture der damaligen Ingenico Group und der DSV-Gruppe (seit März 2021 Joint Venture von Worldline und der DSV-Gruppe) wurde Jens. G. Schmidt die Verantwortung für das Strategische Produktmanagement übertragen. Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in der Federführung u.a. von Product Roadmap, Produktstrategien, Regulierungs-, Compliance- und Vertragsthemen sowie Gremienarbeit.

Jens G. Schmidt ist seit 2005 Advisory Board Member des PayComm e.V.

Die Mitglieder